Warenhalle, Tuch- und Merceriewaren

Warenhalle, Tuch- und Merceriewaren (“Tuchhandlung und Massgeschäft“ laut Inserat, „Schneider“ laut Ladenschild) Eigentümer: Josef und Nikola Röthlin-von Ah

Warenhalle

Warenhalle, Tuch- und Merceriewaren


Franz Schallberger-Burch, Bäckermeister kaufte die *Warenhalle“ und seine Töchter Hanny und Hilda bauten das Ladenlokal zum Café „Steihuis“ um. Heutige Lokalinhaber sind Olinda und Daniel von Rotz.